Möglichkeit zur Teilnahme an wissenschaftlicher Studie zum Thema „Training und Herzinsuffizienz“

Online-Fragebogen verfügbar

Der Lehrstuhl und Poliklinik für Präventive Sportmedizin und Sportkardiologie, TUM School of Medicine and Health, Universitätsklinikum rechts der Isar, Technische Universität München führt eine Studie zum Thema „Training und Herzinsuffizienz“ durch. Dabei geht es konkret um die Klärung folgender Fragestellungen:

  1. Wie viele Herzinsuffizienz-Gruppen gibt es aktuell in ganz Deutschland?  
  2. Wie viele Patienten nehmen aktuell an Herzinsuffizienz-Gruppen teil?
  3. Wie viele Patienten würden gerne an einer Herzinsuffizienz-Gruppe teilnehmen (sind z.B. auf einer Warteliste), haben jedoch keinen Platz oder keine Gruppe vor Ort?

Betroffene von Herzinsuffizienz können bei Interesse kostenfrei online einen Fragebogen (mit 6 Fragen) mit Fragen zur aktuellen sportlichen Aktivität ausfüllen, der Bestandteil der Studie ist und damit die Studie unterstützen.

Wenn Sie Betroffene/r von Herzinsuffizienz sind und teilnehmen möchten, gelangen Sie HIER zum Online-Fragebogen. Die Teilnahme ist bis einschließlich 14.6.2024 möglich.

IQUARUS: Was gibt´s Neues? Wir informieren Sie!

Hier immer das Neueste zum Stand der Dinge bei IQUARUS - der großen Herz-LAG-Studie zur Schlaganfall-Vorsorge

Herz-LAG Bayern
Anschrift

Höhenried 2
D-82347 Bernried am Starnberger See

Kontakt Kurswesen
Kontakt Verwaltung & Organisation
Email
Neueste Meldungen
Quick Links

Wir werden gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern

Folgen Sie uns