Ihre Herzgruppe am Wohnort

Die Herzgruppe ist eine Gruppe von Patienten mit chronischen Herz-Kreislauferkrankungen, die sich am Wohnort regelmäßig mindestens einmal wöchentlich auf ärztliche Verordnung unter Betreuung eines Herzgruppenarztes und eines qualifizierten Sporttherapeuten trifft.

Was ist eine Herzgruppe?

In einer Herzgruppe werden gemeinsam und im Rahmen eines ganzheitlichen Konzeptes durch Bewegungs- und Sporttherapie, durch Erlernen von Stressmanagementtechniken und Änderungen im Ess- und Genussverhalten sowie durch psychosoziale Unterstützung die Folgen der Krankheit überwunden und ein Fortschreiten verhindert.

In Einzel- und Gruppengesprächen wird über die Krankheit, vor allem der Genesung dienendes und die Gesundheit förderndes Verhalten informiert. Entspannungsmaßnahmen werden trainiert. Der zeitlich größte Raum ist dem Üben und Trainieren des Körpers in Form von Gymnastik, Ausdauerbeanspruchungen, Kräftigungsmaßnahmen und Spielen gewidmet.

In einer überschaubar großen Gruppe werden die Teilnehmer unterschiedlich je nach Belastbarkeit in einer Übungsgruppe (0,4—1,0 Watt/kg Körpergewicht) oder Trainingsgruppe (> 1,0 Watt/kg Körpergewicht) zum Sport angeleitet.

Das Ziel ist es, dass Sie durch die fachkompetente Anleitung Selbstsicherheit und Selbstvertrauen gewinnen, um das erlernte Wissen und die gewonnenen Erfahrungen eigenständig und eigenverantwortlich in Alltag, Beruf und Freizeit konsequent umzusetzen, Ihrer Gesundheit und Lebensqualität zu Liebe!

Was erwartet mich in einer Herzgruppe?
Was gewinne ich durch eine Teilnahme an einer Herzgruppe?
Gehöre ich zu den Patienten, denen der Hausarzt die Teilnahme an einer Herzgruppe verordnen soll?
Was muss ich tun, um an einer Herzgruppe teilzunehmen?

Herzgruppen in Ihrer Nähe

Geben Sie unten die Postleitzahl Ihres Wohnorts ein und finden Sie so Herzgruppen in Wohnortnähe.

Aktivübungen für Zuhause

Bewegung für mehr Lebensqualität. Werden Sie aktiv und freuen Sie sich an Bewegung. In dieser Broschüre erfahren Sie, wie das geht.

Übungen bei Herzinsuffizienz

Image
Image

Aktivübungen für Zuhause

Übungen mit Kleingeräten

Die Übungen und der Zirkel sind natürlich bestens für ein Training im Rahmen der Rehabilitationsbehandlung und für jeden einzelnen zu Hause geeignet.

Herz und Sport

In der Herzsportgruppe fit bleiben

Ein Herzinfarkt bedeutet nicht, dass der Körper nicht mehr belastet werden darf – ganz im Gegenteil! Gerade Herzpatienten sollten sich regelmäßig körperlich ertüchtigen. In nebenstehendem Video erfahren Sie, was dabei zu beachten ist und warum es in der Gruppe am meisten Spaß macht.

Patientenschulung

Vision2 "Gesundes Herz"

Vision2 "Gesundes Herz" ist eine moderne Form der Patientenschulung. Die Inhalte sind von führenden Medizinern entwickelt und basieren auf den neuesten medizinischen Erkenntnissen. Schirmherrin dieses Angebots ist die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR).