Hergruppen LAG Bayern

Abrechnung und DTA

Abrechnung mit Kostenträgern

Die Abrechnung der Träger/Vereine von Herzgruppen mit den Kostenträgern muss auf elektronischem Wege erfolgen (Datenträgeraustausch DTA). Eine manuelle Abrechnung ist zwar möglich, aber mit Abzügen für die Bearbeitung verbunden.

 

Software für Abrechnung

Für die Abrechnung per Datenträger ist eine spezielle Software erforderlich. Sie können als Mitglieds-Verein der Herz-LAG die Lizenz zur Nutzung dieser Software kostengünstig bei der Herz-LAG Bayern erwerben.

Wenden Sie sich hierzu bitte an die Geschäftsstelle der Herz-LAG:

Frau Burger bzw. Frau Höldrich, Tel.: 08158 - 903373

 

Abrechnung durch die Herz-LAG

Als besonderen Service für Mitglieds-Vereine der Herz-LAG nehmen wir die Abrechnung per DTA gegen einen geringen Kostenbeitrag gerne für Sie vor.

Wenden Sie sich hierzu bitte an die Geschäftsstelle der Herz-LAG:

Frau Burger bzw. Frau Höldrich, Tel.: 08158 - 903373

 

 

Detail-Informationen zu Form und Inhalt des Abrechnungsverfahrens mit  „Sonstigen Leistungserbringern“ (Richtlinien der Krankenkassen nach §302 Abs. 2 SGB V) finden Sie hier.