Einladung zur Online-Befragung „Jugendarbeit in Selbsthilfeorganisationen chronisch kranker und behinderter Menschen“ (JuSe)

Im Auftrag der BAG Selbsthilfe möchten wir Sie über die folgende Umfrage in Kenntnis setzen mit der Bitte um evtl. Beteiligung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Jugendarbeit gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Kernaufgaben der Selbsthilfeorganisationen chronisch kranker und behinderter Menschen in Deutschland. Da sich u.a. das Kommunikations- und Freizeitverhalten junger Menschen in den letzten Jahren besonders durch die intensive Nutzung digitaler Medien massiv verändert hat, stellt sich die Frage, wie man junge Betroffene für die Mitwirkung in der Selbsthilfe gewinnen kann, bzw. wie man jugendliche Mitglieder besser in das aktive Geschehen in der Selbsthilfe einbinden kann.

Mit diesem Aufruf laden wir Sie und Ihr Verband bzw. Ihre verbandliche Ebene zur Teilnahme an der Online-Befragung zum Thema „Jugendarbeit in Selbsthilfeorganisationen chronisch kranker und behinderter Menschen“ (JuSe) ein. Mit der Online-Befragung sollen aktuelle Formen, Potenziale, Herausforderungen und Bedarfe in der Jugendarbeit in Selbsthilfeverbänden erfasst werden.

Die Studie wird vom Institut für gesundheits- und sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung e.V. (IFB) in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung, chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) durchgeführt.

Vom 11.10.2021 bis zum 30.11.2021 können Sie für Ihren Verband bzw. Ihre verbandliche Ebene unter folgendem Link an der Online-Befragung teilnehmen:

https://www.soscisurvey.de/JuSe/

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Wir bitten Sie zudem, diese Online-Befragung an verschiedene Organisationsebenen Ihres Verbands bzw. Ihre verbandliche Ebene weiterzuleiten (z.B. Weiterleitung von der Landesebene Ihrer Organisation an regionale Organisationseinheiten).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!