Aktuell kein Herzgruppenbetrieb/Rehasport erlaubt

Stilllegung des gesamten Sports in Bayern außer Individualsport

Gemäß des Beschlusses des bayerischen Kabinetts vom 29.Oktober 2020 ist seit 2. November 2020 der gesamte Freizeit- und Amateursportbetrieb geschlossen, dazu wird auch der Herzgruppen-/Rehasportbetrieb gezählt. Erlaubt bleibt der Individualsport unter Beachtung der jeweils aktuell gültigen Kontaktbeschränkungen auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen. Wir informieren Sie hier unter dieser Rubrik unserer Herz-LAG-Homepage stets aktuell über den aktuellen Stand der Dinge und ggf. Änderungen.